• Dayz3
  • TF2
  • WOT
  • APB
  • WOT2
  • Payday2
  • Battlefield4
  • Arma 3 Epoch
  • Elite Dangerous
  • WOT

PC Games News

  • Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht.
    (Schiller)
  • Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben.
    (Werner Mitsch, *1936, deutscher Aphoristiker)
  • Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.
    (Plato, 427-348 od. 347 v.Chr.)
  • Der schönste Gewinn beim Spiel ist der einer Freundschaft!
  • Es geht nicht um siegen oder verlieren - es geht darum, den Gegner zu demütigen!
    (Hägar)
  • Um wirklich zu spielen, muß der Mensch, solange er spielt, wieder Kind sein.
    (Johan Huizinga)
  • Nur Arbeit und kein Spiel macht dumm.
    (Karl Marx)
  • Spiele, damit du ernst sein kannst. Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens.
    (Aristoteles, 384-322 v.Chr.)
  • Atome spalten ist ein Kinderspiel, verglichen mit einem Kinderspiel.
    (Albert Einstein, 1879-1955)
  • Die Quelle alles Guten liegt im Spiel.
    (Friedrich Wilhelm August Fröbel, 1782-1852)
  • Das Spiel ist das einzige, was Männer wirklich ernst nehmen. Deshalb sind Spielregeln älter als alle Gesetze der Welt.
    (Peter Bamm)
  • Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.
    (Arthur Schopenhauer)
  • Alle vereinzelten Abgrenzungen, alle scheinbaren Gegensätze zum Spiel bilden immer nur vereinzelte Teilansichten und liefern bestenfalls "Bei-Spiele".
    (Gerhard von Xujawa)
  • Brot und Spiel braucht der Mensch. Brot, um zu wachsen und zu existieren, Spiel, um diese Existenz zu erleben.
    (F.J.J. Buytendijk)
  • Wer beim Spiel böse wird, der soll sich nicht beteiligen.
  • Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. 
    Friedrich von Schiller (1759 - 1805), dt. Dichter
  • Im Spiel verraten wir, wes Geistes Kind wir sind.
    (Ovid 43 v.Chr.-17 n.Chr.)
  • Also ist der bloß Ernste in dem Sinne ohne Tugend, als er das Spiel verachtet, das doch so notwendig ist für das menschliche Leben wie das Ausruhen.
    (Thomas von Aquin)
  • Wer älter wird, der wird nicht aufhören zu spielen. Aber wer aufhört zu spielen, der wird älter.
    (G.B. Shaw)
  • Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!
    (Jörg Roggensack, 2003)

Teamspeak Server

Visit our Teamspeak 3 Server

OMG TeamSpeak Viewer